MAM_Oliver_Kuester.jpg

Oliver Küster

Gitarre, Mandoline, Backing Vocals

*1966 in Meckenheim


Schon zu Schulzeiten in Rheinbach spielte Oliver Küster Gitarre in diversen Schüler- und Abibands. Dabei waren natürlich auch einige BAP-Stücke.


Mitte der 80er zog er nach Göttingen und war dort als Gitarrist u.a. bei Sewage Plant und Ernst Bollek & KSZE aktiv.

Zurück im Rheinland gründete er zusammen mit Klaus Drotbohm und Andreas Opitz 2005 die BAP-Tribute-Band MAM.

Kontakt