MAM - DIE BAP-Tributeband - Band

SCHLAGZEUG | * 1975 in Adenau

Marco Beiers musikalische Karriere startete erst im Alter von 14 Jahren und führte ihn mit verschiedenen Bands durch die Eifel. Nach seinen ersten Schülerbands "Undressed" und "Feedback" mit denen er sämtliche Hitklassiker der vergangenen Jahrzehnte coverte führte ihn sein Weg zu "Mama Alantho" wo dann eigene Stücke geschrieben und komponiert wurden.

Bevor er bei MAM einstieg, saß er ca. 6 Jahre bei Mama Alantho hinterm Schlagzeug und produzierte die Studioplatte "The Ten Commandments of Voodoo". Bei einer zufälligen Begegnung auf einer Hochzeitsfeier wurde er von Sänger Klaus Drotbohm "abgeworben".

Seit 2007 ist Marco Beier bei MAM ein Fels in der Brandung.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zurück zur Übersicht